Was WAR

Wer zuletzt auf Facebook oder auf unserer Website war, der wurde von 5 sympathischen Köpfen angeschaut. Diese 5 Menschen, Henning Munk & Plumperne, aus dem Norden Europas sind begnadete Jazzmusiker. Wir hatten das große Glück, sie für unser Benefizkonzert unter dem Motto Leve godt Livet – lebe ein gutes Leben gewinnen zu können.

Henning Munk & Plumperne

Henning Munk & Plumperne

Ende April 2019 war die Gut Leben nach Bannewitz auf die Windbergstraße umgezogen – endlich ein Standort mit den notwendigen Werkstatt- und Büroflächen, mit Flächen für Küche und Pausenraum und mit einer angrenzenden kleinen Ackerfläche für

Selbstversorgung und Veranstaltungen im Freien. Die notwendigen Fördermittel für den dringenden barrierefreien Umbau und die Baugenehmigung wurden Anfang 2020 beantragt. Für die zu erbringenden Eigenmittel war ein Benefizkonzert geplant. Ein Konzert mit der herrlichen Jazzband Henning Munk & Plumperne – ein fröhliches Konzert, das Menschen zusammenbringen sollte. Ein Konzert, das hilft, unsere wichtige und wertvolle Arbeit – Menschen nach einem schweren Schicksalsschlag sinnvolle und nützliche Aufgaben und Selbstwert (wieder) zu geben – bekannter machen sollte. Ein Konzert, das auch Einnahmen aus Spenden oder dem Verkauf unserer Produkte für den Umbau generieren sollte.

WAS IST

Seit dem 29.07.2020 wissen wir, dass es am 06.09.2020 kein Benefizkonzert geben wird.
Die Band hat angekündigt, ihre Konzertaktivitäten corona-bedingt vorerst auf den dänischen Raum beschränken zu wollen. Wir haben vollstes Verständnis für diese Entscheidung und tragen sie mit.

WAS BLEIBT

Die umfangreiche Organisation und Vorbereitungen, die wir bereits unternommen haben, bleiben uns als Erfahrungsschatz für kommende Veranstaltungen erhalten. Einmal mehr hat sich auch gezeigt, wie wertvoll unser Netzwerk ist. Wir danken allen Verantwortlichen, z.B. der Druckerei Blume in Kreischa, die uns ein paar Tage vor der Absage noch die Flyer und Plakate gespendet hatte und auch Herrn Buse von Ikea, der seine Spende für die Benefizveranstaltung trotz Absage bestehen lässt.

Plakate und Flyer waren schon gedruckt

Leve godt livet – lebe ein gutes Leben. Auch ohne Benefizkonzert fühlen wir uns diesem Sinnspruch verpflichtet, insbesondere gegenüber unseren Mitmenschen, die ihr Leben nach Schlaganfall, Unfall und anderen dramatischen Schicksalen neugestalten müssen und viel Unterstützung benötigen, um mit ihren bleibenden Einschränkungen und ihren bleibenden Erinnerungen an ihr vorheriges Leben zurecht zu kommen.

WAS TUN

Da uns nun die Konzertbühne für unsere Vorstellung und unsere Bitte um Spenden entzogen wurde, bitten wir Sie auf diesem Weg um Ihre Spende. Ihre Spende für den bedarfsgerechten Umbau

Ein gutes Leben für Patrick Griepentrog und seine Kollegen

unserer Räumlichkeiten sichert Arbeits- und Betreuungsplätze für Menschen, die im Laufe ihres Lebens durch ein schweres Schicksal wie Unfall, Schlaganfall, Hirntumor oder eine Gewalttat erwerbsunfähig und betreuungsbedürftig werden.

Sie können helfen, mit einem kleinen oder einem großen Beitrag, einmalig oder regelmäßig, anonym oder persönlich – Informationen, ein Spendenformular oder unsere Bankverbindung finden Sie hier auf unserer Website. Oder rufen Sie uns an, wir beantworten gerne Ihre Fragen: 0351 / 403 512-10.

Leve godt livet – lebe ein gutes Leben – jeder hat ein Recht darauf – mancher braucht Unterstützung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.