CSR – Corporate Social Responsibility

Sie sind ein nachhaltig denkendes Unternehmen, haben sozialen Kooperationsbedarf und ein gleiches Werteverständnis wie wir? Lassen Sie uns ins Gespräch kommen und eine „Win-win-Situation“ herstellen.

Wir können gemeinsam:

  • Ihren Bekanntheitsgrad erhöhen

  • Ihr Image fördern

  • neue Kundengruppen erschließen

  • an der Erreichung Ihrer Nachhaltigkeitsziele arbeiten

  • auf Ihr Know-how bauen

Geben Sie uns die Chance, auf freiwilliger Basis kreative Lösungen und soziale Inhalte für die Gesellschaft, Ihr Unternehmen und unsere Gut Leben gGmbH zu leben.

Kontakt:

Susanne Tharun
susanne.tharun@gut-leben.de

Angewandtes CSR

Andreas Wohlfarth ist selbstständiger Architekt, tätig in der Becker+Wohlfarth+Krüger Bürogemeinschaft Freier Architekten und Mitglied im Freundeskreis der Gut Leben.

Er hat an der Technischen Universität Dresden Architektur studiert und sich schon während des Studiums auf Sozialbauten spezialisiert. Infolgedessen entwarf er behindertengerechte Wohnungen, Wohnheime und Werkstätten für behinderte Menschen.

Wir haben ihn gefragt, ob er uns bei der Auswahl einer geeigneten Immobilie beraten und unterstützen kann. In Fachkreisen wird von Pro bono oder auch Corporate Volunteering gesprochen.

Bislang hat er uns bei Besichtigungen und Bauamtsterminen beraten und Recherchen u. a. zu Flächenbedarfen durchgeführt – 25 Stunden Einsatz und 250 km Fahrtstrecke – wir freuen uns über die Kooperationsfreude und danken Andreas herzlich für seine Hilfe.