Für Inklusion

Menschen mit Behinderungen leisten einen wertvollen Beitrag zum allgemeinen Wohl und zur Vielfalt ihrer Gemeinschaften und tragen zu erheblichen Fortschritten in der menschlichen, sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung der Gesellschaft bei.

nach den Inhalten der UN-Behindertenrechtskonvention

In diesem Sinne arbeitet die Gut Leben aktiv mit, die Voraussetzungen für gesellschaftliche Strukturen zu schaffen, in denen beeinträchtigte und nicht beeinträchtigte Menschen trotz Barrieren und Vorurteilen gut miteinander arbeiten und leben können.

Heute bietet die Gut Leben Menschen mit erworbenen Hirnschäden einen geschützten Arbeitsplatz. Unser Ziel ist es auch, diese Menschen entsprechend ihren Möglichkeiten in die freie Wirtschaft zu integrieren. Dafür kämpfen wir in den nächsten Jahren, um in Gesellschaft wie Politik die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen. Auf Basis ihrer Erfahrungen entwickelt sich die Gut Leben zur Vorreiterin und Ansprechpartnerin für Inklusionsdienstleistungen.

Wir sind überzeugt davon, dass sich Investitionen in Chancengleichheit und Vielfalt für alle auszahlen: individuell wie gesamtgesellschaftlich, gesundheitlich wie ökonomisch.

Kontakt

Susanne Beckert

geschäftsführende Gesellschafterin

Tel: 0351 403 512-20
Fax: 0351 403 512-99
susanne.beckert@gut-leben.de

Weiterführende Informationen

> Imagebroschüre