Gemäß der Allgemeinverfügung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt ist ab sofort der Zutritt des Geschäftsgeländes der Gut Leben für Maßnahmenteilnehmer und Fremdpersonen untersagt. Die Teilnehmerbetreuung ist ausgesetzt. In Abwägung der Risiken bieten wir ausschließlich eine Notbetreuung für einen Teilnehmer an, der nicht im häuslichen Umfeld betreut werden kann.

Betriebsfremden ist ab sofort untersagt, das Betriebsgelände zu betreten. Eine Ausnahme gilt für Paket- und Postlieferdienste sowie Essenlieferdienste zum Zweck von Lieferungen. Diese sind angehalten, ihre Waren im Bürogebäude im Eingangsbereich der Gut Leben zu deponieren und durch ein kurzes Signal in Richtung Treppenhaus anzuzeigen, dass sie Ware abgelegt haben.

Wir sind ab sofort ausschließlich telefonisch und per E-Mail erreichbar:

Telefon:              0351 40351210

E- Mail:                info@gut-leben.de

Tagaktuelle Informationen stellen wir auf unserer Website bereit.

Diese Maßnahmen haben vorerst bis 20.04.2020 Bestand, können aber durch zwischenzeitliche Änderungen in der Sachlage überarbeitet und neu festgelegt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.